Franks zauberhafte Holzkunst

AGB & Widerrufsbelehrung

 Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Frank Addicks Einzelunternehmen Der Rosenschnitzer

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragsabschluss
  3. Individuell gestaltete Waren
  4. Preise, Versandkosten, Zahlungsmöglichkeiten und Fälligkeit    
  5. Warenversand
  6. Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt    
  7. Widerrufsrecht –> Widerrufsbelehrung, Folgen, Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
  8. Gewährleistungsregelung 
  9. Vertragssprachen    
  10. Anzuwendendes Recht  
  11. Streitbeilegung  
  12. Kunden-Support

1 Geltungsbereich    

Die im Folgenden genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Lieferungen, die zwischen mir und einem Verbraucher stattfinden. Es ist stets die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige Fassung zu beachten. Als Verbraucher ist jede natürliche Person zu bezeichnen, die Rechtsgeschäfte zu Zwecken abschließt, die hauptsächlich weder ihrer selbständig beruflichen oder gewerblichen Beschäftigung zugerechnet werden können (siehe § 13 BGB).

2 Vertragsabschluss

2.1
Die folgenden Vorgaben zum Zustandekommen eines Vertrages beziehen sich auf alle Bestellungen, die an mich per E-Mail an die Adresse mail@rosenschnitzer.de erfolgen. Alternativ können sich Verbraucher, die etwas kaufen möchten, über meinen Twitter-Account an mich wenden. Auch diese Art der Kontaktaufnahme zum Zwecke eines Kaufs sind von diesen AGB mit erfasst.

2.2
Beim Abschluss kommt es zum Vertrag mit dem

Frank Addicks (Der Rosenschnitzer)
Einzelunternehmen 
Milchstraße 20
33775 Versmold
Deutschland

Steuernummer: 351/5000/3665

2.3
Die Präsentation der Waren stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher dar, Waren zu bestellen. Es ist kein rechtlich bindendes Vertragsangebot meinerseits. Kommt es zur Bestellung, gibt der Verbraucher ein für ihn verbindlichen Angebot auf den Vertragsabschluss ab.

2.4

Trifft eine Bestellung zu Werkstücke(n) von mir ein, sind folgende Regelungen zu beachten: Der Verbraucher reicht ein bindendes Vertragsangebot ein, indem er die Bestellprozedur per E-Mail durchläuft. Bei der Bestellung werden folgende Schritte absolviert:

  •  Auswahl des gewünschten Produkts
  • Kontaktaufnahme mit mir über E-Mail oder Twitter-Nachricht
  • Überprüfung der Details für die Kaufabwicklung in Kommunikation miteinander, verbindliche Bestellung
Der Verbraucher erhält von mir eine Bestellbestätigung, welche den Kaufvertrag beschließt.

2.5
Sofern Sie an mich jenseits meiner Kaufangebote auf meiner Webseite eine Anfrage zur Erstellung eines Angebotes stellen, so ist diese für Sie unverbindlich. Ich unterbreite Ihnen hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail), welches Sie innerhalb von 5 Tagen annehmen können.

2.6
Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei mir hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

2.7
Sowohl die Bestelldaten als auch meine AGB werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Die AGB sind zudem jederzeit online auf meiner Internetseite einsehbar.


3 Individuell gestaltete Waren

3.1
Sie stellen mir die für die individuelle Gestaltung der Waren erforderlichen geeigneten Informationen, Texte oder Dateien per E-Mail spätestens unverzüglich nach Vertragsschluss zur Verfügung. Meine etwaigen Vorgaben zu Dateiformaten sind zu beachten.

3.2
Sie verpflichten sich, keine Daten zu übermitteln, deren Inhalt Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte, Namensrechte, Markenrechte) verletzen oder gegen bestehende Gesetze verstoßen. Sie stellen mich ausdrücklich von sämtlichen in diesem Zusammenhang geltend gemachten Ansprüchen Dritter frei. Das betrifft auch die Kosten der in diesem Zusammenhang erforderlichen rechtlichen Vertretung.

3.3
Ich nehme keine Prüfung der übermittelten Daten auf inhaltliche Richtigkeit vor und übernehme insoweit keine Haftung für Fehler.

4 Preise, Versandkosten, Zahlungsmöglichkeiten und Fälligkeit

4.1
Die auf meiner Webseite auf der Verkaufsseite angegebenen Preise sind Gesamtpreise mit der 19 % Mehrwertsteuer (gemäß § 19 UStG) zuzüglich der erforderlichen Versandkosten. Für die Versandkosten beachten Sie bitte auch meine Informationen zu Zahlung und Versand.

4.2
Als Bezahlarten stehen Vorkasse (Überweisung), PayPal oder Barzahlung bei Abholung zur Verfügung. Je nach Auswahl der Zahlungsart nenne ich Ihnen per E-Mail meine Bankverbindung oder den PayPal Account und liefere die Ware nach Zahlungseingang. Grundsätzlich ist der Verbraucher bei Abschluss eines Kaufvertrags verpflichtet, unverzüglich nach Vertragsschluss der Erstattung des Kaufpreises nachzukommen. 

5 Warenversand

Insofern die Produktbeschreibung eines Artikels keinen anderen Schluss zulässt, sind meine Produkte in der Regel sofort versandfertig. Daraus folgt, dass die Lieferung in der Regel spätestens innerhalb von 3-5 Werktagen nach Eingang der Zahlung erfolgt. Trifft das Fristende auf einen Sonnabend, Sonntag oder auf einen gesetzlichen Feiertag, der am Lieferort gilt, verschiebt sich dieses auf den nächsten Werktag.

6 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt    

Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt. Bis es zur Zahlung des Kaufpreises kommt, behalte ich mir das Eigentum an der Ware vor.

7 Widerrufsrecht –> Widerrufsbelehrung, Folgen, Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe  

Im Folgen sind die Maßgaben beschrieben, nach denen Verbraucher von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen können. Als Verbraucher zählt jede natürliche Person, welche Rechtsgeschäfte zu Zwecken abschließt, die überwiegend nicht ihr selbständigen oder gewerblichen beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind.

Widerrufsbelehrung

Innerhalb von vierzehn Tagen haben Sie das Recht, ohne Angabe eines Grundes den geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt zu laufen, sobald Sie oder eine von Ihnen benannte dritte Person, welche nicht der Lieferant ist, die Ware erhalten haben. Wollen Sie Ihr Widerrufsrecht geltend machen, müssen Sie eine eindeutige Erklärung zu Ihrem Entschluss an die folgende Adresse richten:   

Frank Addicks
Einzelunternehmen Der Rosenschnitzer
Milchstraße 20
33775 Versmold
Deutschland
Email: mail@rosenschnitzer.de

Briefe oder E-Mails werden akzeptiert. Formlose Schreiben sind zulässig, aber sie können gerne sonst auch das untenstehende Muster einer Widerrufserklärung nutzen.

Folgen des Widerrufs

Sobald mich Ihr Widerruf erreicht, verpflichte ich mich, innerhalb von vierzehn Tagen alle erhaltenen Zahlungen einschließlich der Versandkosten zurückzuerstatten. Die vierzehntätige Rückzahlungsfrist beginnt ab dem Tag zu laufen, an dem das Widerrufsschreiben bei mir eintrifft. Das Zahlungsmittel der Rückzahlung ist identisch mit dem, was zur eigentlichen Bezahlung verwendet wurde.

Ich behalte mir das Recht vor, die Rückzahlung zu verweigern, bis die Ware wieder bei mir eingetroffen ist.

Mit der Nutzung des Widerrufsrechts verpflichten Sie sich, die betreffende Ware innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihr Vorhaben unterrichtet haben, zurückzuschicken. Findet der Warenversand vor dem Ablauf der Frist statt, gilt diese Bedingung als erfüllt.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung müssen von Ihnen getragen werden.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;


Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann nutzen Sie gerne diese Vorlage und senden Sie mir diese mit Ihren Anpassungen:

An Frank Addicks

Milchstraße 20, 33775 Versmold in Deutschland, E-Mail-Adresse: mail@rosenschnitzer.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

  •  Bestellt am (*)/ erhalten am (*)
  •  Name des/ der Verbraucher(s)
  •  Anschrift des/ der Verbraucher(s)

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

8 Gewährleistungsregelung

Es gelten die gesetzlichen Vorgaben zur Gewährleistung.  Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und mir sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

9 Vertragssprachen

Als Vertragssprache akzeptiere ich Deutsch und Englisch.

10 Anzuwendendes Recht

10.1

Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

10.2

Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

11 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bin ich nicht verpflichtet und nicht bereit.

12 Kunden-Support

Bei Fragen, Beanstandungen und Reklamationen können Sie sich werktags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr mich wenden: mail@rosenschnitzer.de

Stand der AGB: Juli 2021